Warenkorb
0 Artikel im Korb € 0,00
Roland Garros 2021 tickets

Roland Garros 2021 Tickets

Jedes Jahr im Mai findet in Paris eines der größten Grand Slam Turniere statt: Roland Garros, besser bekannt als French Open. Die besten Tennisspieler der Welt treten auf dem Sand des Stade Roland Garros gegeneinander an. Rafael Nadal, der Sandkönig und Rekordmeister dieses Grand Slams, ist auch dann wieder einer der Top-Favoriten. French Open Tickets sind ab sofort erhältlich, aber die Nachfrage ist sehr hoch. Sichern Sie also noch heute Ihre Plätze.

French Open 2021 Tickets (Roland Garros)

Das Programm von Roland Garros umfasst Herren- und Damen-Einzel, Herren- und Damen-Doppel, gemischte Doppel und ein Juniorenturnier. Diese Spiele werden auf drei Plätzen im Stade Roland-Garros ausgetragen, für die verschiedene Tickets erhältlich sind.

Court Philippe-Chatrier ist das wichtigste Stadion der French Open und bietet Platz für 15.000 Zuschauer. Die Sitze sind bequem und bieten einen guten Blick auf das Spiel. Die Preise der Tickets unterscheiden sich je nach Tribüne und hängen von der Entfernung zum Spielfeld ab.

Court Suzanne-Lenglen ist das zweite Stadion von Roland Garros und auch hier werden spektakuläre Spiele zu sehen sein. Für Besucher, die das Turnier mehrere Tage besuchen, lohnt es sich ein Spiel in beiden Stadien zu erleben.

Das dritte Spielfeld ist Court 1. Das Stadion wird von vielen Tennisfans favorisiert, da Sie sehr nahe am Spielfeld sitzen können.

Teilnehmer French Open

Zu den Top-Tennisspielern, die jedes Jahr an French Open teilnehmen, gehören die bekannten Namen wie Novak Djoković, Roger Federer und der mehrfache Sieger Rafael Nadal. Zwei neue Herausforderer sind der Österreicher Dominic Thiem, der bereits 2019 im Finale stand, und der erst in 1997 geborene Deutsche Alexander Zverev.

Stade Roland Garros

Das 1928 erbaute Stade Roland Garros ist 8,5 Hektar groß und umfasst zwanzig Tennisplätze und drei Stadien. Genau wie das Turnier, ist der Komplex nach dem französischen Luftfahrtpionier und Kriegshelden Roland Garros benannt. Auf dem Gelände befinden sich auch das nationale Trainingszentrum des französischen Tennisverbandes und das Tenniseum, ein Museum über die Geschichte des Tennis.

Gewinner Roland Garros

Rafael Nadal gewann die French Open bereits 12 Mal. Er ist der einzige Tennisspieler, der jemals zwölf Mal dasselbe Grand Slam Turnier gewinnen konnte. Der Spanier gewann seine Titel in den Jahren 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2017, 2018 und 2019.

Bei den Damen ist Chris Evert aus den USA Rekordhalterin. Sie gewann Roland Garros sieben Mal, nämlich 1974, 1975, 1979, 1980, 1983, 1985 und 1986.

Neu bei French Open 2021

Bei den French Open 2021 wird zum ersten Mal auch abends gespielt. Das wichtigste Stadion, Philippe Chatrier, hat inzwischen ein Schiebedach, das innerhalb von fünfzehn Minuten geschlossen werden kann. Dies bedeutet, dass Spiele auch bei Regen nicht mehr unterbrochen oder gestoppt werden müssen.

Tickets für French Open 2021 sind ab sofort erhältlich. Aus Erfahrung wissen wir, dass viele Leute bei diesem Top-Turnier dabei sein möchten. Kaufen Sie also noch heute Ihre Tickets und sichern Sie sich Ihren Platz.